Ikonen und Handwerke

Seit 1969 befasst sich unsere Manufaktur mit der Herstellung von Ikonen nach antiken Originalen der byzantinischen und nachbyzantinischen Periode.

Um den Ausdruck, die Ausstrahlung und die Qualität der alten Vorlagen zu erreichen, mussten sich unsere hochqualifizierten und künstlerisch hochbegabten Maler ganz exakt mit der alten Maltechnik auseinadersetzen. Dazu gehört natürlich auch die überwiegende Verwendung von altem Holz, von guter Leinwand, echtem Blattgold, teilweise Schlaggold, sowie das Mischen der Temperafarben, auch heute noch mit Eigelb.

Traditionelle Techniken

Unsere Geschäftspolitik ist es alle diese technischen Voraussetzungen noch zu verbessern und weiterzuentwickeln um das hohe Niveau unserer Ikonen steigern zu können.

Die strenge Einhaltung dieser Grundvoraussetzungen hat unsere Ikonen nicht nur in Griechenland, sondern weltweit ein hohes Ansehen und Anerkennung gebracht.